Mitglied sein und Mitglied werden

Was macht ein Mitglied?

Zur Mitgliedschaft in unserem Verein gehört ein intensiver kultureller Austausch. Mehrfach im Jahr reisen Mitglieder aus der ganzen Welt in die Städte und Länder anderer Mitglieder, zum Beispiel in die USA, in die Schweiz oder nach Frankreich (hier jeweilige Links der Freundeskreise einfügen). Diese Kulturreisen werden vom Verein organisiert, auf privaten Empfängen und Einladungen lernen sie internationale Kunstsammlungen und Museen kennen und knüpfen darüber hinaus Freundschaften.

Wichtig ist uns auch der kulturelle Dialog zwischen Israel und Deutschland. In Deutschland organisiert der deutsche Freundeskreis regelmäßige kulturelle Begegnungen mit jüdischen und israelischen Kulturschaffenden. Dazu gehören auch Gastspiele deutscher Künstler und Ausstellungen im Israel-Museum in Jerusalem. In der Vergangenheit bedankte sich das Museum zum Beispiel mit einer Reise zur Ausstellungseröffnung nach Jerusalem, einem Empfang bei der Deutschen Botschaft und einem exklusiven Abendessen mit der Museumsleitung und israelischen Ehrengästen.

Der Höhepunkt für Mitglieder ist die jährlich stattfindende Mitgliederversammlung in Jerusalem. Fünf Tage lang treffen sich rund 250 der rund 10.000 Freunde des Museums aus aller Welt. Gemeinsam, in familiären Rahmen feiern sie mit den israelischen Freunden und Mitarbeitern des Museums, knüpfen internationale Freundschaften und erhalten exklusiven Eintritt in das Museum und andere Kulturhighlights in Jerusalem und Israel. Sie blicken hinter Kulissen, sprechen mit Kuratoren, Experten und Museumsleitung. Die Freunde des Museums sind die Ehrengäste, denn ohne sie könnte das Museum nicht bestehen.

Wer kann Mitglied werden?

Mitglieder des Vereins können alle natürlichen und juristischen Personen des öffentlichen und privaten Rechts sein. Sie sollten sich mit den Zielen des Vereins identifizieren und diese unterstützen. Über die Aufnahme in den Verein entscheidet der Vorstand.

Mit der Mitgliedschaft ist die Zahlung einer jährlichen freiwilligen Spende verbunden.
Erwartet werden
– von natürlichen Personen € 550,00 einschließlich € 50,00 Mitgliedsbeitrag,
– von „Junioren“, die ihr 35. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, € 150,00 einschließlich € 25,00 Mitgliedsbeitrag
– von juristischen Personen € 1.600,00 einschließlich € 100,00 Mitgliedsbeitrag

In Sonderfällen kann von der o.g. Regelung abgewichen und durch den Vorstand einer Ermäßigung des Jahresbeitrags zugestimmt werden kann. Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, kontaktieren Sie uns hier.

Aufnahmeantrag als Download